Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function '_wp_footnotes_kses_init' not found or invalid function name in /web/htdocs/www.hotelprincipecaorle.it/home/wp-includes/class-wp-hook.php on line 308

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function '_wp_footnotes_kses_init' not found or invalid function name in /web/htdocs/www.hotelprincipecaorle.it/home/wp-includes/class-wp-hook.php on line 308
Privacy Policy – Hotel Principe Caorle
k

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec eleifend molestie fermentum.

new york

156-677-124-442-2887

iver@select-themes.com

184 Main Street Victoria 8007

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

FOLLOW US

I – INFORMATIONEN ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE DER WEBSITE

1. Dieser Abschnitt enthält Informationen zu den Verwaltungsmethoden von Hotel Principe in Bezug auf die Verarbeitung von Daten von Benutzern von Hotel Principe.

2. Diese Informationen gelten auch für die Zwecke des Artikels 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr für Personen, die mit Hotel Principe interagieren und unter der der Startseite entsprechenden Adresse erreichbar sind:

https://www.hotelprincipecaorle.com/de

3. Die Informationen werden nur für Hotel Principe bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über darin enthaltene Links konsultiert werden können.

4. Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, Informationen über die Methoden, den Zeitpunkt und die Art der Informationen bereitzustellen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Benutzern bei der Verbindung mit den Webseiten von Hotel Principe bereitstellen müssen, unabhängig vom Zweck der Verbindung selbst, gemäß der italienische und europäische Gesetzgebung.

5. Die Informationen können sich aufgrund der Einführung neuer diesbezüglicher Vorschriften ändern, der Benutzer wird daher gebeten, diese Seite regelmäßig zu überprüfen.

6. Wenn der Benutzer unter 14 Jahre alt ist, gemäß Art.8, c.1 EU-Verordnung 2016/679 und Art. 2 – Quinquies des Gesetzesdekrets 196/2003, geändert durch das Gesetzesdekret 101/2018, muss seine Zustimmung durch die Genehmigung der Eltern oder Erziehungsberechtigten legitimieren.

II – DATENVERARBEITUNG

1 – Dateneigentümer

1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder andere Stelle, die einzeln oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Er kümmert sich auch um die Sicherheitsprofile.

2. In Bezug auf diese Website ist der Datenverantwortliche: Hotel Principe Sas di Manzini Maria Luisa und Alessandra und für jede Klärung oder Ausübung von Benutzerrechten kann er ihn unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: info@hotelprincipecaorle.com

2 – Datenverarbeitungsmanager

1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

2. Gemäß Artikel 28 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 hat der Datenverantwortliche den Betreiber dieser Website zum Datenverantwortlichen ernannt.

3 – Ort der Datenverarbeitung

1. Die Verarbeitung von Daten, die durch die Nutzung von Hotel Principe erzeugt werden, findet auf Servern statt, die sich innerhalb der Europäischen Gemeinschaft befinden.

2. Gegebenenfalls können die mit dem Newsletter-Dienst verbundenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder von ihm beauftragte Personen bei der zuständigen Stelle verarbeitet werden.

III – COOKIES

1 – Art von Cookies

1. Die Website von Hotel Principe verwendet Cookies, um das Browsen des Benutzers einfacher und intuitiver zu gestalten: Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die verwendet werden, um einige Informationen zu speichern, die den Benutzer, seine Präferenzen oder das Zugangsgerät zum Internet (Computer, Tablet oder Handy) betreffen können Telefon) und werden hauptsächlich verwendet, um die Funktionsweise der Website an die Erwartungen des Benutzers anzupassen, ein personalisierteres Surferlebnis zu bieten und die zuvor getroffenen Entscheidungen zu speichern.

2. Ein Cookie besteht aus einem kleinen Datensatz, der von einem Webserver an den Browser des Benutzers übertragen wird und nur von dem Server gelesen werden kann, der die Übertragung vorgenommen hat. Es ist kein ausführbarer Code und überträgt keine Viren.

3. Cookies zeichnen keine personenbezogenen Daten auf und es werden keine identifizierbaren Daten gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie das Speichern einiger oder aller Cookies verhindern. In diesem Fall könnten jedoch die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste beeinträchtigt werden. Um fortzufahren, ohne die Optionen in Bezug auf Cookies zu ändern, surfen Sie einfach weiter.

Nachfolgend sind die Arten von Cookies aufgeführt, die die Website verwendet:

2 – Technische Cookies

1. Es gibt zahlreiche Technologien, die verwendet werden, um Informationen auf dem Computer des Benutzers zu speichern, die dann von den Websites gesammelt werden. Unter diesen ist das bekannteste und am häufigsten verwendete das von HTML-Cookies. Sie dienen der Navigation und erleichtern dem Benutzer den Zugang und die Nutzung der Website. Sie sind für die Übermittlung von Mitteilungen im elektronischen Netz oder für die Erbringung der vom Kunden angeforderten Dienstleistung durch den Anbieter erforderlich.

2. Die Einstellungen zum Verwalten oder Deaktivieren von Cookies können je nach verwendetem Internetbrowser variieren. In jedem Fall kann der Benutzer die allgemeine Deaktivierung oder Löschung von Cookies verwalten oder anfordern, indem er die Einstellungen seines Internetbrowsers ändert. Diese Deaktivierung kann den Zugriff auf einige Teile der Website verlangsamen oder verhindern.

3. Die Verwendung von technischen Cookies ermöglicht die sichere und effiziente Nutzung der Website.

Die Cookies, die in den Browser eingefügt und über Google Analytics oder den Statistikdienst von Bloggern oder ähnlichem übertragen werden, sind nur dann technisch, wenn sie direkt vom Websitebesitzer zu Website-Optimierungszwecken verwendet werden, der Informationen in aggregierter Form über die Anzahl sammeln kann der Benutzer und wie sie die Website besuchen. Unter diesen Bedingungen gelten für Analyse-Cookies hinsichtlich Information und Zustimmung die gleichen Regeln wie für technische Cookies.

Nome Tipologia Finalità Origine
__ga Analytisches Cookie von Drittanbietern – Persistent mit einer Dauer von 2 Jahren Überwachung des Besucherverkehrs und Erfolgsmessung. Google Analytics
__gid Analytisches Cookie von Drittanbietern – Persistent mit einer Dauer von 1 Tag Überwachung des Besucherverkehrs und Erfolgsmessung. Google Analytics

5. Unter dem Gesichtspunkt der Dauer können temporäre Session-Cookies unterschieden werden, die am Ende der Browsersitzung automatisch gelöscht werden und dazu dienen, den Benutzer zu identifizieren und somit das Einloggen auf jeder besuchten Seite zu vermeiden, und die permanenten Cookies, die aktiv bleiben dem PC bis zum Ablauf oder Kündigung durch den Nutzer.

6. Sitzungscookies können installiert werden, um als authentifizierter Benutzer den Zugriff und die Dauerhaftigkeit im reservierten Bereich des Portals zu ermöglichen.

7. Sie werden nicht dauerhaft, sondern ausschließlich für die Dauer der Navigation bis zum Schließen des Browsers gespeichert und verschwinden beim Schließen desselben. Ihre Verwendung ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen beschränkt, die aus vom Server generierten Zufallszahlen bestehen, die für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind.

3 – Cookies von Drittanbietern

1. In Bezug auf die Herkunft können die Cookies, die direkt von der von Ihnen besuchten Website an den Browser gesendet werden, von denen Dritter unterschieden werden, die von anderen Websites an Ihren Computer gesendet werden, und nicht von der von Ihnen besuchten Website.

2. Permanente Cookies sind häufig Cookies von Drittanbietern.

3. Die meisten Cookies von Drittanbietern bestehen aus Tracking-Cookies, die verwendet werden, um das Online-Verhalten zu identifizieren, Interessen zu verstehen und daher Werbeangebote für Benutzer anzupassen.

4. Analytische Cookies von Drittanbietern können installiert werden. Sie werden von Domains der oben genannten Drittanbieter außerhalb der Website gesendet.

5. Analytische Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Informationen über das Benutzerverhalten auf Hotel Principe zu ermitteln. Die Erkennung erfolgt anonym, um die Leistung zu überwachen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Profiling-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Benutzerprofile zu erstellen, um Werbebotschaften in Übereinstimmung mit den von den Benutzern selbst getroffenen Entscheidungen vorzuschlagen.

Facebook kann Cookies verwenden, die nützlich sind, um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen oder Zugriffsstatistiken zu verarbeiten. Hotel Principe verwendet diese Cookies nicht zum Zwecke der Profilerstellung der betroffenen Person.

Darüber hinaus wird das Facebook-Pixel-Cookie installiert, das es Hotel Principe ermöglicht, die Conversions zu überwachen, die auf Ihrer Website aufgrund der von Ihnen auf Facebook geschalteten Anzeigen stattfinden. Wenn Sie beispielsweise Abonnements für eine bestimmte auf Facebook beworbene Kampagne überwachen möchten, kommuniziert das Cookie jedes Mal mit Facebook, wenn ein Benutzer eine bestimmte Kampagne auf der Website abonniert hat. Facebook vergleicht das Konversionsereignis mit der Gruppe von Personen, denen die Anzeige gezeigt wurde oder die darauf geklickt haben, um Informationen bereitzustellen, die dabei helfen, den Return on Investment für seine Werbeausgaben zu verstehen . verwendet dieses Cookie nicht zum Zwecke der Profilerstellung der betroffenen Person, sondern nur für statistische Zwecke.

Nome Tipologia Finalità Origine
__fbp Analytisches Cookie von Drittanbietern – Persistent mit einer Dauer von 3 Monaten Wird von Facebook verwendet, um eine Vielzahl von Werbeprodukten bereitzustellen, z. B. Echtzeitgebote von Drittanbietern. Facebook

7. Die Verwendung dieser Cookies unterliegt den von den Drittanbietern selbst festgelegten Regeln, daher werden die Benutzer gebeten, die Datenschutzinformationen und die Hinweise zur Verwaltung oder Deaktivierung der Cookies zu lesen, die auf den entsprechenden Webseiten veröffentlicht werden.

8. Newsletter-Service über die Mailchimp-Plattform, deren Cookie-Richtlinie ist unten dargestellt https://mailchimp.com/legal/cookies/

IV – VERARBEITETE DATEN

1 – Datenverarbeitungsverfahren

1. Wie alle Websites verwendet auch diese Website Protokolldateien, in denen automatisch gesammelte Informationen während der Besuche der Benutzer gespeichert werden. Die gesammelten Informationen könnten die folgenden sein:

– Internet Protocol (IP)-Adresse;
– Art des Browsers und Parameter des Geräts, das für die Verbindung mit der Website verwendet wird;
– Name des Internet Service Providers (ISP);
– Datum und Uhrzeit des Besuchs;
– Herkunfts-Webseite des Besuchers (Referral) und Ausgang;
– möglicherweise die Anzahl der Klicks.

2. Die oben genannten Informationen werden in automatisierter Form verarbeitet und ausschließlich in aggregierter Form gesammelt, um das korrekte Funktionieren der Website zu überprüfen und aus Sicherheitsgründen. Diese Informationen werden auf der Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers behandelt.

3. Zu Sicherheitszwecken (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch aufgezeichneten Daten möglicherweise auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die unter Einhaltung geltender Gesetze verwendet werden könnten, um Angriffsversuche zu blockieren der Website selbst oder um anderen Benutzern Schaden zuzufügen, oder in jedem Fall schädliche Aktivitäten oder Aktivitäten, die eine Straftat darstellen. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder Profilerstellung des Benutzers verwendet, sondern nur zum Schutz der Website und ihrer Benutzer, diese Informationen werden auf der Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers behandelt.

4. Wenn die Website das Einfügen von Kommentaren zulässt oder im Falle bestimmter vom Benutzer angeforderter Dienste, einschließlich der Möglichkeit, den Lebenslauf für ein mögliches Arbeitsverhältnis zu senden, erkennt und zeichnet die Website automatisch einige Identifikationsdaten des Benutzers auf. einschließlich der E-Mail-Adresse. Diese Daten sollen vom Benutzer zum Zeitpunkt der Anforderung der Bereitstellung des Dienstes freiwillig bereitgestellt werden. Durch das Einfügen eines Kommentars oder sonstiger Informationen akzeptiert der Nutzer ausdrücklich die Datenschutzhinweise und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die eingestellten Inhalte auch Dritten frei zugänglich gemacht werden. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung und nur für die zur Erbringung der Dienstleistung erforderliche Zeit verwendet.

5. Die Informationen, die Benutzer der Website über die ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Tools veröffentlichen möchten, werden vom Benutzer wissentlich und freiwillig bereitgestellt, wodurch diese Website von jeglicher Haftung für Gesetzesverstöße befreit wird. Es obliegt dem Benutzer zu überprüfen, ob er berechtigt ist, personenbezogene Daten Dritter oder durch nationale und internationale Standards geschützte Inhalte einzugeben.

2 – Zweck der Datenverarbeitung

1. Die von der Website während ihres Betriebs gesammelten Daten werden ausschließlich für die oben angegebenen Zwecke verwendet und für die Zeit aufbewahrt, die für die Durchführung der angegebenen Aktivitäten unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall nicht später als 5.

2. Die zu Sicherheitszwecken verwendeten Daten (Blockierungsversuche zur Beschädigung der Website) werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erreichung des zuvor angegebenen Zwecks unbedingt erforderlich ist.

3 – Vom Benutzer bereitgestellte Daten

1. Wie oben angegeben, beinhaltet das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten .

2. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website gemeldet oder angezeigt, die auf Anfrage für bestimmte Dienste eingerichtet wurden.

4 – Unterstützung bei der Konfiguration Ihres Browsers

1. Der Benutzer kann Cookies auch über die Einstellungen seines Browsers verwalten. Das Löschen von Cookies aus Ihrem Browser könnte jedoch die Einstellungen entfernen, die Sie für die Website festgelegt haben.

2. Für weitere Informationen und Unterstützung können Sie auch die spezifische Hilfeseite des von Ihnen verwendeten Webbrowsers besuchen:

  • – Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies
  • – Firefox: https://support.mozilla.org/en-us/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
  • – Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/it/
  • – Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it
  • – Opera: http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies

V. DEINE RECHTE

Vom Interessenten ausübbare Rechte; Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde und gerichtlicher Rechtsbehelf

Gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ist es jederzeit möglich, die Rechte gemäß den Artikeln auszuüben 15 ss der EU-Verordnung 679/2016 (Zugang zu personenbezogenen Daten, Berichtigung oder Löschung derselben, Einschränkung der Behandlung, Widerspruch gegen die Behandlung, Datenübertragbarkeit).

Es ist auch immer möglich, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (gemäß Artikel 77 der EU-Verordnung 679/2016) oder einen Rechtsbehelf (gemäß Artikel 79 der EU-Verordnung 679/2016) einzureichen, wenn die betroffene Partei dies glaubt die ihr zustehenden Rechte nach einer Behandlung verletzt worden sind.

VI. SICHERHEIT DER BEREITGESTELLTEN DATEN

1. Diese Website verarbeitet Benutzerdaten auf rechtmäßige und korrekte Weise und ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder unbefugte Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit IT- und/oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken verbunden ist.

2. Neben dem Eigentümer können in einigen Fällen Kategorien von Personen, die an der Organisation der Website beteiligt sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren) oder externe Subjekte (z. B. externe technische Dienstleister, Kuriere) haben Zugriff auf die Daten, Postdienste, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen).

VII. ÄNDERUNGEN AN DIESEM DOKUMENT

1. Dieses Dokument, veröffentlicht unter der Adresse:

https://www.hotelprincipecaorle.it/de/privacy-policy/

bildet die Datenschutzerklärung dieser Website.

2. Es kann Änderungen oder Aktualisierungen unterliegen. Die Benutzer werden gebeten, diese Seite regelmäßig zu konsultieren, um über die neuesten Gesetzgebungsnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

3. Frühere Versionen des Dokuments sind weiterhin auf dieser Seite verfügbar.

4. Das Dokument wurde am 25.05.2019 aktualisiert, um den relevanten regulatorischen Bestimmungen und insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 zu entsprechen.